In-house Veranstaltungen 2018-09-24T10:23:59+00:00

In-house Veranstaltungen

Die wichtigsten Infos zur Methode: Geschichte, Craniosacral-System und -Rhythmus, Wirkungsweise (Indikationen – Kontraindikationen), Praxisbeispiele, Fragenbeantwortung. Auf Wunsch mit einigen Selbstbehandlungs-Übungen. Dauer nach Absprache.

Anfrage

Kurze Einführung in die Methode: Craniosacral-System und -Rhythmus, praxisnahe Beispiele, danach zahlreiche Selbstbehandlungs-Übungen, kurzer Erfahrungsaustausch. Dauer nach Absprache.

Anfrage

Für Fachgruppen und Bildungsanbieter in den Bereichen Schwangerschaft, Babys, Kinder, Pflege, Menschen mit so genannter Behinderung, ältere Menschen.
Erfahrung vorhanden in Schulung von: Massageteams (Kneipphof-CH), Hebammen (Hamburg-D), Pflegefachpersonen und Hebammen (Tulln-A).
Vorträge für Ärzte (Uni Regensburg-D), Pro Senectute, Rotes Kreuz; nach Absprache.

Anfrage

Entspannung pur: Craniosacral-Wahrnehmungsübungen und -Selbstbehandlungen erfahren und diese auch danach anwenden können.
Für Gruppen ab 12 Personen, zur Entspannung, Regeneration, Gesundheitsprophylaxe. Auch für Teams in sozialen und anderen herausfordernden Berufen. 1 oder 2 Tage nach Absprache.

Anfrage

Die wichtigsten Infos zur Methode: Craniosacral-System und -Rhythmus, Wirkungsweise (Indikationen – Kontraindikationen), Grundhaltung, Berührung an ausgewählten Positionen, lauschen und entspannen am Becken, Rumpf, Kopf. Für Gruppen ab 12 Personen, 1 oder 2 Tage nach Absprache.

Anfrage

für Gruppen ab 12 Personen, z.B. in Ihrer Massageschule oder für Ihr Team
4 – 6 Tage nach Absprache

Anfrage

für Gruppen ab 12 Personen, z.B. in Ihrer Massageschule oder für Ihr Team.
Diese vier Kurse (Modul 1) vermitteln zahlreiche strukturelle und funktionelle Anwendungen und befähigen die Teilnehmer/innen bereits umfassend und individuell zu behandeln. 4x 4 Tage, ca. 125 Stunden

Anfrage

Die in Modul 1 erlernten sanften strukturellen und funktionellen Grundlagen werden im Modul 2 bereichert mit: fortgeschrittener Evaluation & Behandlung, ressourcen- und lösungsorientierter Dialog & Prozessbegleitung, Viszeral-Behandlung, Behandlung für Eltern und Kinder, biodynamischer CST. Eine der umfassendsten kompakten Ausbildungen. Unseren Methodenunterricht verknüpfen wir praxisnah und erlebbar mit dem Berufsbild KomplementärTherapeut/in, auch in Hinblick auf das Branchenzertifikat KT (via GWV) und für die HFP KT.

Anfrage

Referenzen (Auszug):
Uni Regensburg, Abteilung für Naturheilkunde

Evangelisches Bildungswerk Hospitalhof, Stuttgart

Pro Senectute Basel, Frau Christa Leemann

Viresha Bloemeke, Hebammenschulung, Hamburg

Pflegerinnen- und Hebammenschule Spital Tulln, Österreich

Voice Inc., Tokyo

Genauere Angaben auf Anfrage

Daniel Agustoni, Institutsleiter